Weichsel – Schaumschnitte

Zutaten (für 20 Stück):

  • 500 g Weichseln von Obstbau Wallner
  • 5 Stk. Eier
  • 250 g Butter
  • 150 g Staubzucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • Schale von 1 Zitrone (abgerieben)
  • 350 g Mehl (glatt)
  • 250 g Kristallzucker

Zubereitung:

Rohr auf 180 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Weichseln entkernen,
Eier in Dotter und Eiklar trennen. Butter mit Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale schaumig schlagen. Dotter nach und nach untermischen. Mehl unterheben. Teig auf dem Blech verstreichen und im Rohr backen, bis er goldbraun ist. (ca. 20 Minuten)
Eiklar mit Kristallzucker zu einem cremigen Schnee schlagen, Weichseln vorsichtig unterheben.
Kuchen aus dem Rohr nehmen. Weichsel-Schneemasse darauf verstreichen. Kuchen backen, bis der Schaum leicht gebräunt ist. (ca. 10 Minuten)

Lavanttaler Weichsel Michel

Zutaten:

  • sechs alte Semmeln
  • ¼ l Milch
  • 2 Eier
  • 20 g Mandeln (gehackt oder gerieben)
  • 60 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 400 g entkernte Weichseln von Obstbau Wallner
  • Zimt

Zubereitung:

Milch mit den Eiern verrühren und über die Semmeln gießen. Wenn die Masse gut durchgezogen ist, schichtweise in eine befettete Pfanne geben. Auf jede Schicht etwas Mandeln, Weichseln, Zimt und Butter streuen. Mit Semmelmasse abschließen und bei mittlerer Hitze 30 bis 40 Minuten backen.