Italienische Rindsrouladen

Zutaten:

  • 4 Stück Rinderrouladen (ca. 180g/Stück) von Rindfleisch Wallner
  • Salz, Pfeffer
  • 4 TL Olivenpaste
  • 80 g Parmaschinken in Scheiben
  • 1 Bund gehackter Basilikum
  • 100 g Ricotta
  • 2 EL Öl
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Dose Pizzatomaten (450ml)
  • 250ml Fleischbrühe

Zubereitung:

Fleisch abbrausen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Mit Olivenpaste bestreichen und mit Schinken belegen. Die Hälfte des Basilikums draufstreuen und Ricotta aufstreichen. Die Fleischscheiben aufrollen und mit Küchengarn festbinden.

Rouladen in Öl anbraten. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden und mitbraten. Tomaten sowie Fleischbrühe zufügen und zugedeckt ca. 60 Minuten köcheln lassen. Rouladen herausnehmen. Soße einköcheln lassen, salzen, pfeffern, übriges Basilikum zufügen. Rouladen in Scheiben teilen und auf der Soße anrichten.

Perfekt dazu passen Nudeln aller Art und ein Glas Weichselnektar von Obstbau Wallner.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s